Blasenschwäche

Blasendruckmessung trägt dazu bei, diesen Ursachen auf die Spur zu kommen und Ihre individuelle Schwäche zu analysieren sowie zu behandeln. 

Liegt das Ergebnis vor, zeigen wir in einem persönlichen Gespräch Therapieoptionen auf, z. B. medikamentöse, physiotherapeutische oder operative Behandlungsmöglichkeiten. Denn heute muss sich niemand mehr mit Blasenschwäche abfinden. 

Wir haben in unserer Praxis einen urodynamischen Messplatz (Blasendruckmessung).